SVG mit img Tag laden SVG mit img Tag laden

Heinz Schmuck

Unser Schmuck ist geprägt von einer klaren Formensprache.

Die spannungsreiche Gestaltung entsteht häufig durch die Verbindung und Durchdringung dreidimensionaler Elemente. Edelsteinunikate korrespondieren mit freien Formen und setzten farbige Akzente. Ganz bewusst suchen wir die Geradlinigkeit und legen den Fokus auf schnörkellose Schönheit.

Die Punze ist ein Goldschmiedestempel, der neben dem Feingehaltstempel, auf das fertige Schmuckstück geprägt wird. Es ermöglicht die Zuordnung eines Produktes zu einer bestimmten Person oder Firma. Von 1971 bis 2007 punzierten wir die Schmuckstücke aus unserem Atelier mit WH (für Wolfgang Heinz), seitdem mit KH (für Katja Heinz). Diese Punze ist seit 2017 eine eingetragene Marke beim Deutschen Patentamt- und Markenamt.

Serienschmuck

Serienschmuck — kombinierbare Vielfalt mit klarem Konzept

Unsere Kleinserien überzeugen durch Geradlinigkeit und eine klare Formensprache. Diese Schmuckstücke sind Alltagsbegleiter und passen sich Ihrem Outfit an – setzen schöne Akzente ohne dominant zu sein. Wir fertigen sie in unserem Atelier nach Ihren Wünschen an.

Gelbgold, Rotgold, Weißgold, Edelsteine in Ihrer Lieblingsfarbe oder funkelnde Brillanten – es gibt viele Möglichkeiten. Wir zeigen sie Ihnen gerne.

Unikate

Unikate — charaktervolle Einzelstücke

Einmaliger, individueller Schmuck – ein Unikat zu entwerfen erfordert Zeit und kreative Schaffensfreude. Unsere Leidenschaft für die Kunst des Goldschmiedens und der Blick für das Besondere bilden die Basis unserer Arbeit. Die Begeisterung für Formen, Farben und unser handwerkliches Können lassen außergewöhnliche, einzigartige Schmuckstücke entstehen. Unsere klare Formensprache ist charakteristisch für unser Atelier.

Finden Sie in unserem Schmuckatelier Ihr persönliches, außergewöhnliches Schmuckstück. Wir beraten Sie gerne.

Wechselschmuck

Wechselschmuck — Lust auf Verwandlung

Sie lieben Abwechslung und möchten hochwertigen Schmuck, der zu jeder Gelegenheit passt? Durch austauschbare und wendbare Elemente kommen wir diesem Wunsch nach und kreieren wandelbare Schmuckstücke. Morgens schlicht, abends elegant – alles ist möglich. Schlichte Perlen begleiten Sie durch den Alltag und verwandeln sich abends zu glänzend schwarzen Onyxkugeln. Natürlich fertigen wir auch nach Ihren persönlichen Wünschen unterschiedlichste Wechselelemente an.

ARS

ARS

Diese charakteristische Schmuckgestaltung besticht durch strukturierte Oberflächen und harmonische Formen. Die natürliche Farbe von Gold und Silber, kontrastreich in Szene gesetzt durch Politur und matte Flächen, unterstreicht die Besonderheit des Designs. Alle Schmuckstücke heben sich deutlich von anderen Marken ab und sind formale Kostbarkeiten in bester Qualität.

Dau

Dau

Die Formenstrenge der Stahlschmuck-Kollektionen des Berliner Designers Carl Dau hat eine ganz eigene Schönheit. Sie ist nicht karg, sondern beschränkt sich auf das Wesentliche. Sie ist unaufdringlich und selbstverständlich. Die Schmuckstücke bestehen hauptsächlich aus Edelstahl kombiniert mit hochwertigen Metallen wie Gold, Silber und Titan.

Lapponia

Lapponia

Der Designer Björn Weckström schuf als einer der ersten Designer der Marke Lapponia, mit seinem bildhauerischen Schmuckstil, eine ganz neue Art von Schmuck. Inspiriert von den matten Oberflächen der in Lappland gefundenen Goldnuggets, übersetzte er die natürlichen Strukturen in die Schmuckgestaltung. Auf diese Weise ist Lapponias unverwechselbarer und individueller Stil entstanden.

Munsteiner

Munsteiner

Das Atelier Munsteiner gestaltet Edelsteine in einer einzigartigen, charakteristischen Formensprache. Ausgewählte Mineralien entfalten ihre Schönheit durch einzigartige Schliffe und werden in Unikate, Kleinserien und Objekte verwandelt. Aus diesen exklusiven Einzelstücken fertigen wir individuelle Schmuckstücke.

Spreng

Spreng

Gold, Platin und Edelsteine in Verbindung mit einfachen, klaren Linien und Körpern, sind charakteristisch für diesen Schmuck. Die Farbenvielfalt verführt, macht Lust auf mehr und spiegelt die Lebensfreude wider, mit der diese Einzelstücke entworfen werden.

Zaremski

Zaremski

Die unverwechselbare, klare Handschrift des Designers spiegelt sich in der gesamten Kollektion wider. Schlichte graphische Ornamente stehen für sich alleine oder fügen sich zu spannenden Kompositionen zusammen. Ausschließlich Silber, teilweise vergoldet oder geschwärzt, ist die Basis dieser Schmuckstücke. Unkonventionell und pur fügt sich auch Bernstein mit ins Bild und erweitert das Spektrum der Möglichkeiten.